Anreise

Wie Du zum Koh Thmei Resort kommst


Einreisebestimmungen gĂŒltig ab 11.07.2022:

FĂŒr die Einreise ist ein Visum notwendig. Benötigt wird ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Ausreise aus Kambodscha gĂŒltig sein muss. Visa on Arrival werden ausgestellt. Das Visum kann auch vorab bei der Königlichen Botschaft von Kambodscha in Berlin beantragt werden oder online ĂŒber https://www.evisa.gov.kh/ .

Das e-Visum kostet 36 USD. Welche Arten von Visa es gibt, finden Sie ĂŒber

https://www.kambodscha-botschaft.de .

Es ist kein negatives COVID-19-PCR-Testergebnis erforderlich.

Eine COVID-19 Krankenversicherung ist nicht erforderlich.

Bei der Ankunft mĂŒssen Reisende, die vollstĂ€ndig gegen COVID-19 geimpft wurden, eine von ihren jeweiligen Gesundheitsbehörden anerkannte Impfkarte oder Zertifikat vorlegen. Sollte eine zeitliche Befristung ueberschritten sein, wird die Karte/Zertifikat trotzdem anerkannt.

Alle internationalen Reisenden können ein Visum bei der Ankunft beantragen.

Alle Reisenden sollten vor Reiseantritt einen Antigen-Schnelltest durchfĂŒhren.

Befolgen Sie die 3 Gebote und 3 Verbote: Tragen Sie eine Maske richtig, waschen Sie sich hĂ€ufig die HĂ€nde mit Alkoholgel oder Seife und halten Sie einen physischen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen ein; und gehen Sie nicht an Orte, die nicht gut belĂŒftet sind, gehen Sie nicht an ĂŒberfĂŒllte Orte und berĂŒhren Sie andere nicht, schĂŒtteln Sie nicht die Hand oder umarmen Sie sie.

Ungeimpfte oder nicht vollstĂ€ndig geimpfte COVID-19-Reisende mĂŒssen sich keiner QuarantĂ€ne unterziehen, mĂŒssen sich jedoch bei der Ankunft in Kambodscha einem Antigen-Schnelltest unterziehen und eine TestgebĂŒhr von 5 USD zahlen. Bei negativem Testergebnis dĂŒrfen die Reisenden ihre Reise fortsetzen.

Im Falle eines positiven Testergebnisses und einer leichten Erkrankung wird der Reisende isoliert und an einem vom Gesundheitsministerium bestimmten Ort behandelt. Der Reisende zahlt alle Übernachtungskosten.

Im Falle einer schweren Krankheit hat der Reisende eine COVID-19-Behandlung im Krankenhaus zu erhalten. Der Reisende muss fĂŒr seine medizinische Behandlung und Unterkunft selbst aufkommen.

————————

Es gibt viele FlĂŒge von Bangkok in Thailand nach Phnom Penh in Kambodscha. Einfach und bequem ist es, wenn Du schon in Deiner Heimat den Weiterflug nach Phnom Penh oder Sihanoukville gebucht hast.

Von Phnom Penh gehen tĂ€glich viele AC-Busse nach Sihanoukville. Die Fahrt dauert etwa 6 Stunden und kostet 9-10 USD. Die großen Anbieter sind Sorya Transport und Capitol Guesthouse. Ein privates Taxi (Abfahrt Phsar Thmey) braucht 4 bis 5 Stunden und kostet etwa 70 USD.

Wenn Du von Thailand mit dem Bus einreist, buchst Du die Fahrt in einem ReisebĂŒro in Bangkok. Das Ticket kostet 30 USD.

Die Fahrt durch die Kardamon-Mountains ist sehr schön, deshalb solltest Du unbedingt einen Bus nehmen, der tagsĂŒber fĂ€hrt. Vielleicht möchtest Du aber zuerst Ankor Wat ansehen. Dann geht die ganze Reise natĂŒrlich ĂŒber Siem Riep und von dort weiter nach Sihanoukville.

Willst du direkt zu uns, zeige dem Busfahrer unsere Adresse. Er lĂ€sst Dich dann in Ou Chamnar (Bat Kokir) raus. Dort gibt es Motos (3,- USD), die Dich nach Koh Kchhang Fishing Village zu unserem Bootsanleger bringen. Sag uns Bescheid, wann Du ankommst, dann organisieren wir ein Boot fĂŒr Dich (one way 9,50 USD/Person, Kinder unter 6 Jahren sind frei).


Hier sind ein paar Bilder


Dies sind Schilder, denen Du folgst, wenn Du in Ou Chamnar aus dem Bus aussteigst oder mit dem Auto von der Route No. 4 abbiegst.

Zeige dies dem Bus- oder Taxifahrer. Es ist der Name des Dorfes Ou Chamnar in Khmer:

Der Betonstrasse 6 km folgen. Am Ende der Strasse in Koh Kchhang Fishing Village links abbiegen. Nach ca 250 m rechts auf das GrundstĂŒck gehen. Am Ende des Bootstegs wird das Boot warten.